Eltern-Kind-Turnen ab 18 Monate

Eltern-Kind-Turnen ab 18 Monate, Donnerstag 16:00 – 17:30

In unserer Eltern-Kind-Turn Gruppe ist immer was los: Bewegung, Spiel und Aktion: Hüpfen, Krabbeln, Schaukeln, Rollen, Klettern oder Rutschen, Ballspiele, Bobbycar-fahrten… 
Jede Woche Donnerstag wird die komplette Halle der 1-3 jährigen (und einigen großen Geschwisterkindern) voll in Beschlag genommen. Als Partner und Spielgefährte der Kinder erleben auch Eltern/Großeltern die Turnstunde mit.

 Mit den aufgebauten Gerätelandschaften turnen wir mal auf einem Bauernhof, ein anderes Mal gehen wir ins Schwimmbad oder machen eine Reise zu den Pinguinen an den Pol…

 Bei den verschiedenen Aufbauten werden die Kinder zu unterschiedlichen Bewegungsformen animiert. Es kann balanciert, geklettert, gerollt, gesprungen und getobt werden. Denn die jeweiligen Aufbauten dienen nur als Angebot. Jedes Kind sucht sich heraus, was es gerne machen möchte.
In unserer El-Ki-Tu Gruppe geht es um vielfältige Bewegungserfahrung, das Kennenlernen von und der Umgang mit verschiedenen Geräten und Materialien. Denn El-Ki-Tu möchte die Grundtätigkeiten der Alltagsmotorik fördern, den natürlichen Bewegungsdrang des Kindes unterstützen und die koordinativen Fähigkeiten durch eine spielerische Auseinandersetzung mit dem vorhandenen Bewegungsrepertoire ausbilden und verbessern.

 So haben die Kinder über eine Stunde Zeit all dies auszuprobieren, sich zu testen, Grenzen zu erfahren und mit jede Menge Spaß Dinge zu erleben.
Nach der gemeinsamen „Aufräumzeit“ kommt die schon von den Kleinsten geforderte „Zugfahrt“ mit dem Mattenwagen durch die Halle, bevor nach dem gemeinsamen Abschlussrennen alle nach Hause gehen.

Die El-Ki-Tu Gruppe freut sich über alle Kindermit ihren Eltern/Großeltern, die Spaß an Gerätelandschaften und Spielen in der Halle erfahren möchte.
Ihr seid uns herzlich Willkommen!

Übungsleiterin: Clara Bernhard